Inhaltsverzeichnis

Allgemeine Informationen

Moin Survivors, schön das du überlebt und hier hergefunden hast.

Der Cluster Server steht allen offen die, die Server-Regeln befolgen und sich hier auf der Webseite registrien.
Der Server verfügt über eine Vollautomatisch Whitelist!
Wen Ihr auf Profile klickt könnt ihr euch einfach der Whitelist mit bestätigung das ihr die Regeln gelesen habt anmelden.

Was erwartet dich hier Survivor?

5 PVE Maps und 1 PVP Map erwarten dich, die du mit ein und demselben Charakter bereisen kannst, Weltbanken ermöglichen Server übergreifenden Geldaustausch.
Eine Quest-Reihe von Chernarus bis nach Pripyat, Tages-, Wochen- und Event-Quests erwarten dich. Gut aufeinander abgestimmte Mods.

Es ist auch Vorsicht geboten den die Bohemia Banditen treiben auf den Servern ihr Unwesen, ihr werdet schon bald Bekanntschaft mit ihnen machen.

Eigene gemoddete Gegenstände, wunderschöne neue Orte warten von dir entdeckt zu werden Survivor.

Server Settings

Server Chernarus PVE Livonia PVE Chiemsee PVE Namalsk PVE  Pripyat Pve Utes PVP
Level Einfach Normal Schwer Hard Extrem Hard
Query-Port 27016 27017 27018 27019 27020 27012
Game-Port 2302 2402 2502 2602 2702 2802
Rufpunkte max 10000 9000 8000 7000 5000 5000
Todes-Marker Ja Ja Nein Nein Nein Nein
Karte für Map? Nein Nein Ja Ja Ja Nein
Stift für Marker? Nein Nein Ja Ja Ja Nein
Trader Ja Ja Ja Nein Nein Ja
Community Trader Ja Ja Ja Ja Nein Ja
Fahrzeuge Ja Ja Ja Ja Nein Nein
Ausdauer 150% 100% 90% 80% 60% 100%
Tag & Nacht Dauer T= 4h | N=1h T= 4h | N=1h T= 3h | N=2h T= 3h | N=2h T= 3h | N=3h T= 4h | N=1h

Server-Restartzeiten: 0, 4, 8, 12, 16, 20 Uhr

Geschichte zum Server:
Dr. Legasov, führender Wissenschaftler am Kurchatov-Institut für Kernphysik, wurde in das zerstörte Kernkraftwerk geschickt, um die Unfallursache zu untersuchen und sofort Maßnahmen zur Verhinderung radioaktiver Kontaminationen zu ergreifen.
Eine seiner ersten Maßnahmen bestand darin, einen Plan zu erstellen, wie der offene Reaktorkern abgekühlt und die Wahrscheinlichkeit einer vollständigen Kernschmelze verringert werden kann.
Legasov ist auch Chemiker und hat selbst recherchiert. Er fand heraus, dass einige wilde Tiere von einem unbekannten Virus befallen sind, das in stark kontaminierten Bereichen der Zone mutiert.
Er glaubt, dass nicht nur die Strahlung die Mutation auf der DNA das Virus verursacht. In einem Dorf wenige Kilometer außerhalb von Pripyat, einer Stadt 600 Kilometer nördlich des Oblast Chernarus, konnte er das Virus eines Mannes überprüfen, der im Reaktor Liquidator war.
Es sieht so aus, als wäre dieser Mann geduldig, aber er verließ die Zone, bevor Legasov wieder mit ihm sprechen konnte.
Die Bewohner dieses Dorfes sagten, er sei nach Berezino in Chernarus zurückgekehrt.
Nach dem Ausbruch in Tschernarus beschloss der Moskauer Kreml, Legasov zur weiteren Untersuchung dieses Pandemievorfalls zu schicken.
Er fand heraus, dass ein Virus die strahlengeschädigten menschlichen Körperzellen befällt.
Das Wachstum dieses Virus ist enorm.
Infizierte Menschen sterben ungefähr eine Stunde nach der Infektion, aber ihr Gehirn scheint für ein geringeres Maß an Aktionen intakt zu bleiben. Nach 2 Stunden verwandelten sie sich bereits in eine Art untoten Körper, der extrem aggressiv ist und versucht, das Fleisch ihrer Opfer zu zermalmen und zu essen. Als Legasov in Chernarus ankam, waren bereits 20 Prozent der Einwohner infiziert. Sowjetische Militärtruppen wurden sofort entsandt, nachdem er die Regierung in Moskau informiert hatte. Der zivile Flugplatz von Chernarus wurde zu einem Militärflugplatz der sowjetischen Truppen, die schweres Gerät mitbrachten, um die Infektion zu bekämpfen und die Ausbreitung der Infektion einzudämmen, aber es war nutzlos. Horden von Infizierten überrannten die militärischen Verteidigungspositionen und streiften zum Flugplatz. Dr. Tamarova, behandelnde Ärztin am Tschernogorsk-Krankenhaus, behandelte einen Mann aus Berezino mit unerklärlichen Symptomen. Dieser Mann kam direkt nach seiner Dekontaminierungsverpflichtung im zerstörten Kernkraftwerk Tschernobyl nach Hause. Er hatte Anzeichen einer Lichtstrahlungsvergiftung und zeigte nach einiger Zeit ein aggressives Verhalten und war ständig sediert. Solange er sprechen konnte, sagte er, dass ein wilder Hund ihn in die rechte Hand gebissen habe, als er versuchte, ihn zu füttern. Tamarov untersuchte diesen Fall und brachte sein Blut in die Laboratorien. Zu diesem Zeitpunkt wurden 2 Krankenschwestern des Krankenhauses von Patient Null infiziert. Beide zeigten unterschiedliche Symptome als der Mann aus Berezino. Sie tobten plötzlich im Notfallraum und infizierten andere Menschen, wurden aber von einem Polizisten getötet, der zufällig anwesend war. 6 Stunden später wurden mehr als 400 Bürger von Tschernogorsk infiziert. Der Chef des "Politbüros von Tschernogorsk" rief dann den nationalen Notstand aus. Einige Tage später war schon halb Europa mit dem Virus infiziert.
Nun liegt es an euch, die Zombie Apocalypse zu bekämpfen und nach Pripyat vorzudringen und Dr. Legasov zu finden, der das Heilmittel für das Virus breit hält.

Ziel der Quest-Reihe soll sein von Chernarus -> Livonia -> Chiemsee -> Namalsk bis nach Pripyat zu reisen.
Auf Pripyat habt ihr dann die Möglichkeit Dr. Legasov zu finden und von ihm bekommt ihr eine Karte mit der ihr zu jedem Server Reisen könnt und eine Anleitung zur Herstellung eines All heil Serum was euren Charakter sofort von alles heilt.

Server Regeln

§ 1 - Tötet keine anderen Spieler!
=Friendly Survivors= ist aktuell ein reiner PVE-Server. Eine Rechtfertigung zum töten anderer Spieler ist dementsprechend nur schwer möglich.
Eine Ausnahme ist lediglich eure Basis. Sollte jemand ungefragt eure Basis betreten und durch eine Falle oder Waffengewalt sterben, ist dies zulässig.
Die Admins können dies auch aus den Server-Logs auslesen.
-
§ 2 - Verhalten auf dem Server
a) Sollte dir oder anderen Mitspielern etwas auffallen, sei es toxisches Verhalten von anderen Spielern oder Spieler die versuchen sich unerlaubt Vorteile zu verschaffen - ist dies umgehend dem Support zu melden.
b) Es besteht keine Teamspeak- oder Discord-Pflicht, die Verwendung ist aber wünschenswert um das Miteinander auf dem Server zu unterstützen.
c) Grundsätzliche Höflichkeit, im Spiel und im Discord, werden erwartet. Dazu kann ein freundliches "Hallo" beim betreten des Servers zählen oder auf Fragen von Mitspielern zu reagieren.
d) Die Sauberkeit auf dem Server ist wichtig! Lasst keine Gegenstände auf dem Boden liegen, sondern entsorgt diese. 
e) Rollenspiel (RP) ist nicht gefordert aber gerne gesehen.

§ 2.1 - Ausnutzen von Fehlern, Hacks und Verwendung unerlaubter Modifikationen
a) Das Ausnutzen von Bugs, Glitches oder anderen - dem Spielprinzip nicht entsprechenden - Modifikationen, ist strengstens verboten.
b) Sollten euch Fehler oder Glitches auffallen, sind diese dem Support mitzuteilen. (Bearbeitet)


§ 3 – Spielernamen
a) Der Spielername darf nicht aus Zahlen und Punkten bestehen.
b) Der Spielername sollte aussprechbar sein.
c) Der Spielername sollte weder anstößig, noch beleidigend sein. 

 § 4 – Basenbau
a) Um die Safe-Zones bei Tradern und besonderen Hotspots (Vybor Airfield) besteht eine No-Build-Zone. Der Radius dieser Zone beträgt 1km.
b) Innerhalb von Städten und Dörfern ist das Bauen ebenfalls untersagt. Der Bau in Gebäuden ist nur innerhalb von freistehenden Bauernhöfen, Lagerhallen und Scheunen erlaubt.
c) Straßen müssen freigehalten werden.

§ 4.1 Einschränkungen beim Basenbau
a) Solospieler und Gruppen bis 3 Mitglieder:
Ausgangsgröße ist 3 x 3 x 3 Slots (Also Bodenplatten) = 27 Slots
b) Gruppen ab 4 Mitgliedern:
Ausgangsgröße 5 x 3 x 3 Slots (Bodenplatten) = 45 Slots
Die maximale Höhe der Basen ist immer drei ausgebaute Etagen. Basen für Gruppen müssen IMMER beim Support im Discord angemeldet werden. ⁠💌│𝙎𝙪𝙥𝙥𝙤𝙧𝙩-𝙏𝙞𝙘𝙠𝙚𝙩
Es müssen alle Gruppenmitglieder dem Territorium beitreten und dort bleiben!
c) Fässer, Kisten, Schränke und alle weiteren abschließbaren Behälter (Auch Fahrzeuge!) müssen nach der Benutzung geschlossen werden – Dies verhindert Lags, die andere Spieler gefährden könnten.
d) Pro Basis ist nur ein Fahnenmast erlaubt. Soll dieser abgebaut werden, muss das Territorium gelöscht werden und ein neuer Fahnenmast gebaut werden.
e) Fahrzeuge müssen beim Ausloggen eingeparkt werden. (Parkautomaten sind bei den Händlern zu kaufen oder an vielen Orten fest vorhanden)
f) Das Horten von Items ist untersagt, lagert nur das, was ihr auch wirklich benötigt.
g) Gegenstände die kein Flaggensymbol haben, werden bei der Serverreinigung gelöscht (Bearbeitet)

§ 5 – Airdrops
a) Airdrops müssen im globalen Chat „geclaimed“ werden. Dazu bitte einfach „Claim Ort“ (z.B. Claim Stary Sobor) in den Chat schreiben.
b) Wird der Airdrop von einem anderen Spieler gelootet, ist der Loot herauszugeben und sich bei einem Versehen zu entschuldigen. 
c) Es darf nur ein Airdrop gleichzeitig geclaimed werden. Hat man einen Airdrop gelootet und es sind noch weitere Airdrops frei, darf ein weiterer geclaimed werden. 
d) Kommt ein Spieler online, nachdem ein Drop bereits geclaimed wurde, sind andere Spieler angehalten den Spieler darauf aufmerksam zu machen. 
e) Sollte es zu Streit kommen, bitte den Support kontaktieren und keine Selbstjustiz üben. (Der nächste Airdrop kommt auch bald ) 

§ 6 – Eigentum von Spielern
a) Diebstahl von fremden Eigentum ist verboten.
b) Beschädigungen an fremden Eigentum zu verursachen, ist verboten.
c) Fahrzeuge, die nicht ordnungsgemäß eingeparkt wurden und einem Spieler gehören, bitte nur zur Seite schieben - insbesondere wenn diese einen Parkplatz blockieren oder tatsächlich im Weg sind. Im Zweifel bitte einen Support informieren. 
d) Grabsteine von Spielern sind kein Lootspot für andere Spieler und dürfen nur nach Absprache mit dem betroffenen Spieler gesichert werden. 

§ 7 – Fahrzeuge
a) Fahrzeuge müssen eingeparkt werden (§ 4.1.e)
b) Fahrzeuge welche noch keinen Eigentümer habe, sind freier Loot
c) Nicht eingeparkte Fahrzeuge werden bei der Serverreinigung gelöscht oder auf den Schrottplatz gebracht
d) Fahrzeuge können nur gestartet werden, wenn der dazugehörige Schlüssel im Inventar ist
e) Um Unfälle zu vermeiden, immer mit angepasster Geschwindigkeit fahren und bremsbereit sein. Sollte es zu Unfällen kommen, könnt ihr ggf. einen Support kontaktieren (Bearbeitet)

§ 8 – Trader
a) Ordnung halten! (§ 2.d)
b) Fahrzeuge einparken! (§ 4.1.e)
c) Nicht unnötig lange in der Einfahrt stehen bleiben 
d) Nur so viel einkaufen, wie ihr auch wirklich braucht. 

Maßnahmen gegen Regelverstöße
Verstöße gegen diese Regeln können je nach Schwere des Verstoßes geahndet werden.
– Verwarnung
– 24-stündiger Bann
– 3 Tage Bann
– 5 Tage Bann
– 7 Tage Bann
– Permanenter Bann z.B bei Tötung eines Spielers!

http://friendly-survivors.de
Loading...